• Knochendichtemessung

    Als Knochendichtemessung (Osteodensitometrie) werden Verfahren bezeichnet, die zur Bestimmung der Dichtebzw. des Kalksalzgehaltes der Knochen und zur Erkennung einer Osteoporose dienen.

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeit zur Knochendichtemessung. Gleichzeitig können wir Sie eingehend über eventuell notwendige, medikamentöse Therapien oder prophylaktische Maßnahmen informieren.

Photostream