• Säuglingshüftsonographie

    Immer noch gibt es zu viele Kinder, die aufgrund von Entwicklungsschäden in den Hüftgelenken operiert werden müssen. Dabei gibt es eine sehr effektive Möglichkeit frühzeitig Hüftdysplasien oder sogar Hüftluxationen zu erkennen. Mit Hilfe der Ultraschalluntersuchung können bereits wenige Tage alte Babies ohne Strahlenbelastung untersucht und ggf. einer Behandlung zugeführt werden.

    Wird eine Hüftentwicklungsstörung rechtzeitig erkannt, ist oft eine Behandlung mit Bandagen ausreichend und eine Operation kann vermieden werden.

    Aufgrund Jahre langer Erfahrung durch mehrere 1000 Screening-Untersuchungen an Neugeborenen können wir Ihnen eine kompetente Hüftdiagnostik bei ihrem Kind anbieten. Wir beraten Sie über evtl. Behandlungsnotwendigkeiten und die dafür sinnvollen Hilfsmittel.

    Selbstverständlich begleiten wir Sie während der gesamten Behandlungsdauer und stehen Ihnen mit Rat und Tat für den Alltag zur Seite.

    Ihre Ansprechpartnerin: Dr. Flemming

Photostream